Visions - Video :: Videoverleih online und offline

VIDEO LEIHEN
+ KAUFEN
Videotheken um die Ecke oder im Internet - ein gemütlicher Filmeabend mit einem Video und auf dem Sofa entspannt.
Filme ausleihen und kaufen
Ein entspannter Abend zuhause auf dem Sofa und vor dem Fernseher verbringen, und sich ein Video ausleihen. Nach wie vor eine beliebte Variante der Freizeitbeschäftigung. Wer dem regulären Fernsehprogramm, indem immer weniger gute Filme zu sehen sind, der geht in die nächste Videothek und leiht sich einen oder gleich mehrere Filme aus. Wobei er sich heute nicht mehr wirklich ein Videotape ausleiht, sondern eine DVD. Filme, die nicht mehr im Kino zu sehen sind, aber auch noch nicht im TV, sind als Video / DVD käuflich zu erwerben oder können ausgeliehen werden. Der Klassiker hierfür ist die Videothek um die Ecke, die alle aktuellen Filme sowie auch einige Klassiker sowie „erotische“ Filme und oftmals auch Konsolenspiele im Angebot hat. Es gibt aber auch Bestell-Videotheken, Automaten, bei denen man Videos bestellen, abholen und wieder abgeben kann. Und nicht zuletzt der Onlineverleih, bei dem man die Videos im Internet bestellen, sich per Post liefern lassen und auch wieder zurück senden kann. Natürlich kann man sich aktuelle Filme wie auch Klassiker auch kaufen, im Internet wie auch im Ladengeschäft / Supermarkt um die Ecke. Doch wer einen Film erwartungsgemäß nur einmal und nicht mehrmals ansieht, der sollte auf das Ausleihen zurückgreifen.

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, sich Filme aus dem Internet zu besorgen. Nahezu jeder aktueller und auch älterer Kinofilm ist im Internet zu finden – oftmals sogar, bevor er in die deutschen Kinos kommt. Hier ist allerdings nicht nur die Qualität oftmals fraglich, sondern es ist auch ganz klar nicht legal. Urheberrechtlich geschützte Werke jeder Art, ob Film oder Musik, dürfen im Internet nicht einfach so weiter gegeben und verbreitet werden, und auch nicht herunter geladen. So macht man sich hier mit dem Herunterladen und Abspeichern eines Films straffällig – und das, obwohl das Ausleihen eines Films nur ein paar Euros kostet. Wenn man auch nicht unbedingt den aktuellsten Film sich ansehen möchte, der kann auch einige Zeit warten – darauf, dass das Video nach 1-2 Jahren nur noch wenige Euro kostet, oder darauf, dass der Film im TV zu sehen ist. Auch kann man sich als Filmliebhaber für ein Pay-TV-Angebot entscheiden, mit einem Movie-Paket. Hier gibt es Filme am laufenden Band, ohne Werbeunterbrechung. Auch das Ausleihen von Filmen und Abspielen als Life-Streaming ist eine Möglichkeit, sich Filme – aber auch Serien – online anzusehen. Diese Möglichkeit besteht gegen Bezahlung bei speziellen Anbietern, aber auch ohne finanzielle Gegenleisungen bei anderen. Doch das Livestreaming und der online Filmverleih haben sich noch nicht beim breiten Publikum durchgesetzt. Online Filme zu bestellen, ob Leihvideos oder Kaufvideos, schon eher. Hier kann man durchaus auch einiges an Geld sparen, und die Auswahl ist oftmals größer als bei einer regulären Videothek. Auch ist bei einer Videothek oftmals ein Mitgliedsausweis, verbunden mit einer Jahresgebühr, von Nöten – etwas, das es im Onlinevideoverleih in der Regel nicht gibt. Auch kann man sich online oftmals vor dem Bestellen Trailer ansehen, und ausführlichere Informationen über den Film und die Schauspieler einholen, ebenso Kritiken. Gerade die Möglichkeit, sich nicht nur über den Klappentext auf der DVD sich über den Film zu informieren, sondern auch die Meinungen über den Film von anderen Usern mit einfließen zu lassen, schützt vor Fehlgriffen beim Kauf oder Ausleihen eines Films.

Die zunehmende Akzeptanz der Internets auch beim Ausleihen oder Kaufen eines Videos ist für die Videothek um die Ecke durchaus nachteilig. Denn umso mehr Umsatz online gemacht wird, desto weniger Filme werden in der Videothek ausgeliehen. Auch die modernen Video-Ausleih-Automaten, die vor allem in den Städten zu finden sind, machen den klassischen Videotheken zu schaffen. Nicht zuletzt aber auch die Möglichkeit, Filme bereits zum Kinostart für umsonst aus dem Internet herunterladen zu können.


Copyright by Visions-Video.com Impressum